Shingo - Discover Excellence

Nachrichten-Details

Zurück
2018-10-12 18:00
von Alphadi Redaktion
Archiv


Erster Shingo Workshop in Deutschland
Shingo - Discover Excellence
Firma Testo

Testo, Weltmarktführer im Bereich portabler Messtechnik, wurde 1957 im Schwarzwald gegründet. Das erste Produkt war ein elektrisches Thermometer. 60 Jahre später hat Testo 32 Tochtergesellschaften, unter anderem in China, Japan, Korea, USA, Australien, Frankreich, Spanien und Italien und beschäftigt über 2700 Mitarbeiter. Die Kunden sind mindestens ebenso vielfältig wie das Angebot und reichen vom lokalen Handwerksbetrieb um die Ecke bis hin zum globalen Pharmakonzern oder weltweit vertretenden Fast Food Unternehmen.

Die Messgeräte, Lösungen und Dienstleistungen von Testo geben Ihnen die Gewissheit, dass Lebensmittel sicher sind, eine Heizungsanlage ordnungsgemäß funktioniert oder dass die Compliance bei der Herstellung von Arzneimitteln erfüllt ist. Das Motto des Unternehmen findet sich im Logo wieder und wird in allen Bereichen des Unternehmen gelebt: Be Sure.



Teilnehmer aus verschiedenen Branchen
Impressionen Workshop
Oktober 2018

Im weltweit ersten Workshop in Deutschland und in deutscher Sprache fanden sich sehr hochwertige Teilnehmer wieder, was einem Austausch auf hohem Niveau garantierte. Die Teilnehmer setzten sich aus Beratern, Executives, OPEX sowie Prozessverbesserern aus den Unternehmen RUAG Aviation, Rudolph Logistics, Testo und Haumann Precision Technology Co. Ltd. zusammen.

Ken Snyder, Executive Director des Shingo Institute ließ es sich nicht nehmen aus den USA anzureisen und an diesem besonderen Event teilzunehmen. Ein weiters Mitglied des Shingo Executive Advisory Board, Fulian Ye, Chairman der Haumann Precision Technology nahm ebenfalls am Workshop teil und brachte mit Ken Snyder viele weitere interessante Impulse zusätzlich für die Teilnehmer mit in die Lerngruppe hinein.



Zertifikatsübergabe
Zertifikatsübergabe
Oktober 2018

Nach einem erfolgreichen Workshop erhielten die Teilnehmer das Zertifikat "Discover Excellence" von Ken Snyder, Executive Director des Shingo Institutes in den USA. Keiner der Teilnehmer hatte mit einem Zertifikat gerechnet, umso größer war nun die Freude über das erste von fünf möglichen Zertifikaten, die vom Shingo Institute im Rahmen der Shingo Workshops vergeben werden können.

Auch die Alphadi Akademie als zertifizierter Partner des Shingo Institutes war sehr stolz auf die Erteilung dieser ersten Shingo Zertifikate und auch, dass Ken Snyder es sich nicht nehmen ließ, diese persönlich zu überreichen und den Teilnehmern zu gratulieren.



Eine malerische Kulisse
Impressionen Workshop
Oktober 2018

Die Firma Alphadi konnte im hauseigenen Seminarhaus des Unternehmens Testo, dem "Haus Tannfried", den Workshop in entspannter Atmosphäre durchführen. Direkt aus dem Seminarraum bot sich ein atemberaubender Blick auf den Titisee, der je nach Uhrzeit mit Nebelbänken, Fischerbooten, Touristenschiffen oder Tretbooten Ablenkung verschaffte. Die Umgebung des Hochschwarzwaldes mit der frischen Luft, dem sauberen Wasser und dem bestechenden Wetter, Sonne pur, wirkte sich auf das Lernverhalten der Gruppe mehr als positiv aus.

Einige Teilnehmer waren sich einig und werden nach dem nächsten Workshop, Shingo "Cultural Enablers" in der ersten Woche im November, noch einige Tage in dieser wunderschönen Umgebung anhängen.



Impressionen Workshop
Oktober 2018

Trotz des umfangreichen und konzentrierten Lernstoffs hatten alle Teilnehmer durchgehend sehr gute Laune. Obwohl einige inhaltliche Punkte manchen Teilnehmer durchaus schon bekannt waren, so gab es doch recht schnell viele und umfangreiche AHA-Momente. Es dauerte nicht lange und alle Teilnehmer hatten ein völlig neues Bild über ihre Mitarbeiter, deren Verhalten und möglichen Gründen, die hinter diesem Verhalten stecken könnten. 

Es wurde innerhalb der Gruppe über viele Dinge intensiv und aus vielen verschiedenen Blickwinkeln diskutiert. So hat ein Executive natürlicherweise andere Schwerpunkte auf die Wert gelegt als ein OPEX-Mitarbeiter. Schnell war aber allen Teilnehmern klar, dass alle Bereiche und Interessengruppen eines Unternehmens trotz unterschiedlichen Blickwinkels am Ende das gleiche Ziel haben: Ein Kulturwandel, der in den Köpfen der Mitarbeiter stattfinden muss und das Unternehmen dadurch ein Improve erfährt.



Impressionen Workshop
Oktober 2018

Einer der vielen Höhepunkte des Workshops waren die „Go and Observe“, quasi ein Gemba Walk, bei dem das theoretisch Erlernte direkt in der Praxis angewendet wurde. Die Besonderheit eines Shingo Workshops besteht darin, dass externe Teilnehmer des Workshops die internen Mitarbeiter des Gastgeber-Unternehmens, hier Testo, befragen dürfen.

Es wurden zwei „Go and Observe“ durchgeführt, die im Anschluss von den Teilnehmern und mit Hilfe der Trainer des Workshops ausgewertet und einem Vorstandsmitglied von Testo präsentiert wurden. Die Ergebnisse dieser beiden Gemba Walks beeindruckten nachhaltig und bestätigten das Unternehmen in den vorhandenen Stärken und gaben neue Impulse für Möglichkeiten zur weiteren Entwicklung.



Impressionen Workshop
Oktober 2018

In vielen offenen Diskussionen wurde das Shingo Model durchgespielt. Unterstützend war auch eine Case Study, in der das Toyota Production System in der Anwendung erläutert wurde. Fulian Ye und Ken Snyder erzählten passend zum Unterricht Anekdoten von Ritsuo Shingo, dem Sohn von Dr. Shingo, der beiden langjährig bekannt ist und mit dem sie auch zusammen gearbeitet hatten.

So wurde die Theorie noch ein wenig plastischer und viele Bausteine fügten sich weiter zusammen. Auch Herr Pitikaris und Herr Trede, die Trainer des Workshops, erzählten viel aus ihrem Alltag und verhalfen der Gruppe so zu einem maximalen Übertrag auf den eigenen Arbeitsbereich.

Zurück

Über uns

Die Alphadi-Gruppe ist ein führender Anbieter für Seminare, Beratungen und Coaching in den Bereichen Lean Six Sigma, Qualitätsmanagement und Sales Process Engineering und auf die Optimierung von Prozessen spezialisiert.

Favoriten

Business Akademie

Miramstraße 87
34123 Kassel

+49 (0) 561 949 189 0

+49 (0) 561 949 189 13

Copyright © Alphadi