Shingo Conference 2019

Nachrichten-Details

Zurück
2019-05-05 15:00
von Alphadi Redaktion
Archiv


31. Shingo Conference in Cincinnati

Impressionen Cincinnati
Mai 2019

Anfang Mai wurde in Cincinnati in den USA die 31. Shingo Conference ausgetragen. Die Stadt, die direkt am Ohio River liegt, ist für ihre gegensätzliche Architektur der Vergangenheit und der Moderne sehr bekannt.

Eine weitere landesweite Institution sind die Cincinnati Reds, die älteste Profi-Baseballmannschaft der USA. Die alte Sportstätte der Reds, das Riverfront Stadium, welches direkt am Ohio River liegt, ist auf dem Bild zu bewundern.

Workshop Alignment
Mai 2019

Herr Pitikaris und Herr Trede nutzten die Gelegenheit an dem Shingo Workshop "Enterprise Alignment" teilzunehmen, der im Headquarter des Logistik-, und Beratungs-Unternehmen "LeanCor" durchgeführt wurde.

Die Teilnehmer waren aus der ganzen Welt angereist. (USA, Mittel- und Südamerika, Europa, Südafrika und Australien). Der Trainer, wurde später in der Gala für die Veröffentlichung von zwei Fachbüchern geehrt.

Die Gala der Shingo Conference
Mai 2019

Am Vorabend der Konferenz wurde die Gala im großen Ballroom des Nothern Kentucky Convention Center abgehalten. In diesem festlichen Rahmen wurden die jährlichen Shingo Preise von Laudatoren aus der ganzen Welt an Preisträgern aus der ganzen Welt verliehen.

Im Rahmen der Konferenz konnte die Alphadi Akademie das neue standardisierte Trainingssystem "Lean Six Sigma" in sechs Sprachen, dem internationalen Publikum präsentieren. 

Impressionen Shingo Conference
Mai 2019

Ein Highlight im Ausstellungsbereich der Alphadi Akademie war der lange Aufenthalt von Ritsuo Shingo, der von unserem LSS-Trainingssystem und  Konzept absolut überzeugt und begeistert war. 

Herr Shingo und Frau Becker waren sich einig: Diese einheitliche und branchenübergreifende Standardisierung in mehreren Sprachen ist der nächste Schritt zum Operational Excellence und damit dem einhergehendem Kulturwandel.



Die internationale Shingo Konferenz mit mehr als 600 Teilnehmern aus aller Welt ist ein Austausch auf höchstem Niveau in dem der Kulturwandel mit Lean Management im Vordergrund steht. Über mehrere Konferenz- und Workshoptage, waren sich alle einig: Lean Management kann nur erfolgreich sein, wenn Kultur und Prozesse nicht voneinander getrennt werden.

In vielen Unternehmen gibt es oftmals für Change Management oder die Kultur extra Verantwortliche, sowie für Manufacturing und/oder Lean Production. Ein Kulturwandel hilft vor allem dem Management die Ergebnisse und Ziele zu erreichen. Im Shingo Model gibt es diese Trennung nicht. Die Führungskräfte müssen einen "echten" Kulturwandel wirklich wollen. 

Das Thema der diesjährigen Konferenz lautete „Make Work Meaningful“, was frei übersetzt „(Die) Arbeit sinnvoll gestalten“ bedeutet. Es sollen Wege gefunden werden, diesen Aspekt der Kultur innerhalb einer Organisation zu entwickeln. Auf der Konferenz konnte man von Keynote Speakern bzw. Führungskräften aus Unternehmen lernen, wie sie mit den Prinzipien des Shingo Model™ große Veränderungen und Erfolge in ihrer eignen Organisation erreicht haben.

Zurück

Über uns

Die Alphadi-Gruppe ist ein führender Anbieter für Seminare, Beratungen und Coaching in den Bereichen Lean Six Sigma, Qualitätsmanagement und Sales Process Engineering und auf die Optimierung von Prozessen spezialisiert.

Favoriten

Business Akademie

Miramstraße 87
34123 Kassel

+49 (0) 561 949 189 0

+49 (0) 561 949 189 13

Copyright © Alphadi