Online Marketing Manager

Dauer 14 Tage + Prüfung
Zielgruppe Führungskräfte
Ort Standort oder Hybrid
Start Termine
Förderung AZAV, Bildungscheck

Online Marketing Manager

Es existiert kaum ein Unternehmen, welches nicht Online präsent ist. Dazu muss eine passende Strategie entwickelt und umgesetzt werden. Der Online Marketing Manager bedient sich dabei moderner Methoden und Werkzeuge aus dem Projektmanagement, um die Anzahl an Kunden zu ständig zu erhöhen damit das Unternehmen langfristig erfolgreich ist. Setzen Sie Online Marketing richtig ein, so erhalten Sie eine Maschine zur Produktion von Kunden. Neben den klassischen Methoden des Marketings und CRM Managements lernen Sie auch agile Methoden (SCRUM) kennen sowie die allgemeinen PM Methoden von PMI (Project Management Institutes), die Ihnen helfen Ihre Online Marketing Strategie richtig umzusetzen. Ein weiterer Block ist der Umgang und die Verteilung von Wissen durch das richtige Wissensmanagement. Sie lernen analytische Werkzeuge, um die Kern- Einflussfaktoren zu finden, die Sie davon abhalten das Ziel zu erreichen sowie praktische Werkzeuge zur Sicherung der Qualität Ihrer Arbeit.

Termine

  • 09.12.2019
  • 16.12.2019
  • 06.01.2020

Module

  • Einführen in das Online Marketing
  • Strategisches Marketing
  • Customer Relationship Management
  • Die Bedeutung von Social Media
  • Grundlagen Online Marketing
  • Online Marketing Strategie
  • Instrumente im Online Marketing
  • Content Management Systeme (CMS)
  • Lead Management
  • Targeting Methoden
  • Online Marketing Cockpit
  • Aufgaben des Online Marketing Managers
  • Einsatz klassischer Medien
  • Zielgruppensegmentierung
  • Customer Journey
  • Social Media Strategie
  • Post-Modell
  • Content Management
  • Social Media Kanäle und Monitoring
  • Erfolgsfaktoren im Online Marketing
  • Wissensmanagement
  • Projektmanagement (CAPM)
  • SCRUM Master
  • SCRUM Product Owner
  • Fallstudie im Online Marketing
  • Vorbereitung auf die Prüfung

Zugelassener Träger gemäß AZAV

Die Alphadi Akademie ist seit mehr als 11 Jahren ein zugelassener Träger zur Förderung von Weiterbildungen gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Personen, die arbeitssuchend sind oder vor drohender Arbeitslosigkeit stehen, können an zugelassenen, geförderten Weiterbildungen der Bundesagentur für Arbeit teilnehmen. Diese werden i.d.R. bis zu 100% übernommen. Das gilt auch für Reisekosten, wenn Sie keinen vergleichbaren Anbieter in Inhalt und Qualität in Ihrer Nähe finden.

Seminarrechner

_TITLE_HERE_

Brutto: 

EUR
Dauer: Tage

Prüfung
Zertifikat
Zusatzzertifikat
Projektsupport

Netto Summe:

MwSt.:

Brutto:

Persönliche Beratung: +49 (0) 561 949 189 0

Sonderkonditionen
Unternehmen
Arbeitssuchende
Studenten

Unsere Partner