Business Development Manager

Dauer 19 Tage + Prüfung
Zielgruppe Führungskräfte
Ort Standort oder Hybrid
Start Termine
Förderung AZAV, Bildungscheck

Business Development Manager

Als Business Development Manager entwickeln Sie neue Geschäftsideen und setzen diese in der Praxis um. Auf der strategischen Ebene berichten Sie an das Top-Management und arbeiten gemeinsam mit dem Kunden neben Partnerschaften auch neue Entwicklungen von Produkten und Dienstleistungen aus. Durch diese Qualifizierung können Sie den Development-Prozess in allen Branchen anwenden bzw. ausrichten, durch Methoden und Werkzeugen aus allen gängigen Projektmanagement Methoden, Frameworks und Methodologien (Vorgehensweisen). Sie bearbeiten in dieser Weiterbildung mindestens ein Projekte "auf der grünen Wiese". D.h. mit der Projektmanagement Methode DMADV aus dem Design und Development Bereich. Diese Strukturierte Vorgehensweise hilft Ihnen zukünftig jede Entwicklungsidee schneller umzusetzen. Sie arbeiten bereichsübergreifend (interdisziplinär), deshalb können Sie sich neben des eigentlichen Titels des Projektmanagers in Business Development auch in vielen weiteren Jobprofilen bewegen in denen es um Entwicklung neuer Prozesse, Produkte oder Dienstleistungen geht. Neben Industrie 4.0 und Digitalisierung lernen Sie auch die Grundlagen des Innovations-Managements kennen. Eine praktische Fallstudie schließt dieser Weiterbildung ab.

Termine

  • 09.12.2019
  • 16.12.2019
  • 06.01.2020

Module

  • Einführung Lean Six Sigma
  • DMAIC Roadmap
  • Prozessmodell Y=f(x)
  • Werkzeuge LSS Baukasten
  • Projektkosten, Projektplan
  • Verschwendung (TIMWOOD)
  • Grundlagen des Lean Managements
  • Design for Six Sigma
  • Multi-Generations-Plan
  • DMADV Roadmap
  • R&D Entwicklung mit DMADV
  • FMEA und QFD
  • Grundlagen der Statistik
  • Minitab Starter
  • Prozessfähigkeit (CP/CPK)
  • Grundlagen der Unternehmensführung
  • Unternehmensentwicklung
  • Werte, Ziele, Kultur
  • Unternehmensstrategie
  • Balanced Scorecard (BSC)
  • Projektmanagement (PMI)
  • Business Development
  • Business Modelle
  • Industrie 4.0
  • Digitalisierung
  • Innovationsmanagement
  • Big Data
  • Smart Products- /Objects
  • Value Based Services
  • Digitale Transformation
  • KMU und Industrie 4.0
  • Cloud Computing

Zugelassener Träger gemäß AZAV

Die Alphadi Akademie ist seit mehr als 11 Jahren ein zugelassener Träger zur Förderung von Weiterbildungen gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Personen, die arbeitssuchend sind oder vor drohender Arbeitslosigkeit stehen, können an zugelassenen, geförderten Weiterbildungen der Bundesagentur für Arbeit teilnehmen. Diese werden i.d.R. bis zu 100% übernommen. Das gilt auch für Reisekosten, wenn Sie keinen vergleichbaren Anbieter in Inhalt und Qualität in Ihrer Nähe finden.

Seminarrechner

_TITLE_HERE_

Brutto: 

EUR
Dauer: Tage

Prüfung
Zertifikat
Zusatzzertifikat
Projektsupport

Netto Summe:

MwSt.:

Brutto:

Persönliche Beratung: +49 (0) 561 949 189 0

Sonderkonditionen
Unternehmen
Arbeitssuchende
Studenten

Unsere Partner